Navigation

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie (Kirchliches Examen, Mag.theol., Lehramt)

Wer mit dem kirchlichen Examen den Dienst als PfarrerIn anstrebt, muss sich im Regelfall zum Abschluss des Studiums der evangelischen Theologie und als Voraussetzung für die Aufnahme in den kirchlichen Vorbereitungsdienst (Vikariat) dem ersten theologischen Examen der jeweiligen Landeskirche (in Bayern: »Theologische Aufnahmeprüfung«) unterziehen.

Der Abschluss mit dem akademischen Grad Magister/Magistra Theologiae ist in seinen Anforderungen dem kirchlichen Examen vergleichbar. Der Studiengang ist für Studierende gedacht, die nicht den Dienst in einer Landeskirche mit eigenem theologischen Prüfungswesen anstreben (u.a. Angehörige von Freikirchen, Ausländer).

 

Informationen

https://www.theologie.fau.de/studium-der-evangelischen-theologie

http://meinstudium.fau.de/studienangebot/evangelische-theologie/

 

Richtlinien (Studienordnung, Module)

https://www.fau.de/files/2014/09/Informationsbrosch%C3%BCre-Evangelische-Theologie-Ev-Religionslehre-Kirchl-Examen-Magister-Theologiae-Lehramt.pdf

 

Informationen speziell zum Staatsexamen (Lehramt)

https://www.theologie.fau.de/studium-der-evangelischen-theologiereligionslehre-gymnasium/

 

 

Ansprechpartner

 
Dr. Gerhard Karner, Akad. Rat

Tätigkeit: Sprachenunterricht Hebräisch, Studienfachberatung (Kirchliches Examen/Magister Theologiae)
Organisation: Weitere Studienfächer
Abteilung: Sprachenunterricht in Hebräisch
Telefonnummer: +49 9131 85-22465
E-Mail: gerhard.karner@fau.de
Adresse:
Kochstr. 6
91054 Erlangen
Raum U.1.026
Sprechzeiten: nach Vereinbarung