Navigation

Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften

Digital Humanities and Social Sciences (B.A.)

Facebook, Social Media, digitale Bilder, Big Data – im Kontext der so genannten digitalen Revolution verändern sich soziale Beziehungen, Sprache und der Umgang mit Bildern.  Organisations- und Entscheidungsformen, gesellschaftliche Raumverhältnisse usw. werden in Frage gestellt und neu konfiguriert. Die Geistes- und Sozialwissenschaften, die sich mit allen Aspekten der menschlichen Gesellschaft, Kunst und Kultur, Sprache und Geschichte, mit Prozessen des Denkens und der Kommunikation befassen, sind gefordert, auch diesen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel zu erforschen und die sozio-technischen Voraussetzungen der Digitalisierung zu verstehen. Gleichzeitig eröffnen digitale Techniken auch zahlreiche neue methodische Möglichkeiten für die Geistes- und Sozialwissenschaften selbst. Entsprechend haben sich die Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften als neues Forschungsfeld herausgebildet.

 

Richtlinien (Studienordnung, Module)

https://izdigital.fau.de/studium/studiengang/

 

Ansprechpartner/Studienfachberatung:

Jacqueline Klusik-Eckert, M.A.

Interdisziplinäres Zentrum für Digitale Geistes- und Sozialwissenschafen

Telefonnummer: +49 9131 85-22396

E-Mail: jacqueline.klusik@fau.de

Adresse:

Schloßgarten 1 – Orangerie

91054 Erlangen

Deutschland

Raum 00.0322

Sprechzeiten: nach Vereinbarung