Navigation

Antonie Bassing-Kontopidis M.A.

Antonie Bassing-Kontopidis M.A.

Email: antonie.bassing@bzbv.de

Sprechstunde nach Absprache (voraussichtlich montags)

 

 

2007-2013     Bachelor- und Masterstudium der Archäologischen Wissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Masterarbeit in der Christlichen Archäologie und Kunstgeschichte: „Das ehemalige Klarissenkloster der heiligen Cäcilie in Pfullingen (bei Reutlingen). Auswertung der Lehrgrabung 2003“.

 

Ab 2009 Tutorin am Lehrstuhl für Christlichen Archäologie und Kunstgeschichte sowie Mitarbeit an der FAU-Datenbank RUDI; während des Studiums und danach Teilnahme an verschiedenen Ausgrabungsprojekten.

 

2013-2017     Assistentin am Lehrstuhl für Kunstgeschichte des Mittelalters, Archäologie der frühchristlichen, hoch- und spätmittelalterlichen Zeit am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich.

 

Seit 2016       Promotionsprojekt bei Prof. Dr. Carola Jäggi, Universität Zürich: „Die Kirchen von Anazarbos (Kilikien, Türkei): Untersuchung einer byzantinischen Kirchenlandschaft“ (Arbeitstitel).

 

Seit 2017       Assistenz der Geschäftsführung beim Bibelzentrum Bayern und Mithilfe beim Aufbau des Bibel Museums Bayern.

Herausgeberschaften

Into the Wild. Kunst und Architektur im globalen Kontext. Kolloquiumsakten des 17. Nachwuchskolloquiums der Kunstgeschichte in der Schweiz, November 2015. zus. mit Laura Hindelang, Charlotte Matter und Filine Wagner, München 2018.

 

Artikel

Das Herz der Stadt: Zur Anlage und Genese von Haupt- und Obstmarkt in Nürnberg. Kolloquiumsakten der Tagung „Platz da! Genese und Materialität des öffentlichen Platzes in der mittelalterlichen Stadt“, Juni 2017 Universität Zürich (in Vorbereitung).

Über Raum und Zeit: Manifestationen kultureller Einflüsse an der Apostelkirche von Anazarbos. In: Into the wild. Kunst und Architektur im globalen Kontext, München 2018.

Frühmittelalterarchäologie in der Schweiz – der Status quo. In: Studien zu Spätantike und Frühmittelalter 9 (in Vorbereitung).

 

Rezensionen

Franz Alto Bauer: Eine Stadt und ihr Patron. Thessaloniki und der Heilige Demetrios, Regensburg: Schnell & Steiner 2013, in: sehepunkte 16 (2016), Nr. 4 [15.04.2016] http://www.sehepunkte.de/2016/04/24581.html